Saisonstart 2017/2018 DEL und DEL2

Nur noch eine Woche bis zum Start der neuen Saison 2017/2018 der DEL. Um genauer zu sein, am 08. September 2017. Die DEL 2 beginnt eine Woche später am 15. September 2017. Ab da heißt es wieder viele spannende Spiele in unserem Eishockey Liveticker. Neben den Spielen aus der DEL und DEL gibt es auch internationale Eishockeyspiele soweit das Auge reicht.

1. Spieltag der DEL 2017/2018

08.09. 19:30 Adler Mannheim Grizzlys Wolfsburg  
08.09. 19:30 Düsseldorfer EG Augsburger Panther  
08.09. 19:30 Eisbären Berlin Nürnberg Ice Tigers  
08.09. 19:30 ERC Ingolstadt Straubing Tigers  
08.09. 19:30 Iserlohn Roosters Schwenninger Wild Wings  
08.09. 19:30 Kölner Haie Fischtown Pinguins  
08.09. 19:30 Krefeld Pinguine EHC Red Bull München  



1. Spieltag der DEL 2 2017/2018

15.09. 19:30 EC Bad Nauheim Heilbronner Falken  
15.09. 19:30 Kassel Huskies Dresdner Eislöwen  
15.09. 19:30 Löwen Frankfurt Bietigheim Steelers  
15.09. 19:30 Wölfe Freiburg EHC Bayreuth Die Tigers  
15.09. 20:00 Eispiraten Crimmitschau Tölzer Löwen  
15.09. 20:00 SC Riessersee Ravensburg Towerstars  

Formel 1 Rennkalender 2018

1.

Australien / Melbourne

25.03.2018
2.

China / Schanghai

08.04.2018
3.

Bahrain / Sachir

15.04.2018
4.

Aserbaidschan / Baku

29.04.2018
5.

Spanien / Barcelona

13.05.2018
6.

Monaco / Monte Carlo

27.05.2018
7.

Kanada / Montreal

10.06.2018
8.

Frankreich / Le Castellet

24.06.2018
9.

Österreich / Spielberg

01.07.2018
10.

Großbritannien / Silverstone

08.07.2018
11.

Deutschland / Hockenheim

22.07.2018
12.

Ungarn / Budapest

29.07.2018
13.

Belgien / Spa-Francorchamps

26.08.2018
14.

Italien / Monza

02.09.2018
15.

Singapur / Singapur

16.09.2018
16.

Russland / Sotschi

30.09.2018
17.

Japan / Suzuka

07.10.2018
18.

USA / Austin

21.10.2018
19.

Mexiko / Mexiko-Stadt

28.10.2018
20.

Brasilien / Sao Paulo

11.11.2018
21.

VAE / Abu Dhabi

25.11.2018

 

Formel 1 Rennkalender 2017

1.

Australien / Melbourne

26.03.2017 Qualifying: 07:00 Uhr / Rennen: 07:00 Uhr
2.

China / Schanghai

09.04.2017 Qualifying: 09:00 Uhr / Rennen: 08:00 Uhr
3.

Bahrain / Sachir

16.04.2017 Qualifying: 17:00 Uhr / Rennen: 17:00 Uhr
4.

Russland / Sotschi

30.04.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
5.

Spanien / Barcelona

14.05.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
6.

Monaco / Monte Carlo

28.05.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
7.

Kanada / Montreal

11.06.2017 Qualifying: 19:00 Uhr / Rennen: 20:00 Uhr
8.

Aserbaidschan / Baku

25.06.2017 Qualifying: 15:00 Uhr / Rennen: 15:00 Uhr
9.

Österreich / Spielberg

09.07.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
10.

Großbritannien / Silverstone

16.07.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
11.

Ungarn / Budapest

30.07.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
12.

Belgien / Spa-Francorchamps

27.08.2017 Freitag
1. Freies Training: 10:00 Uhr
2. Freies Training: 14:00 Uhr

Samstag
3. Freies Training: 11:00 Uhr
Qualifying: 14:00 Uhr

Sonntag
Rennen: 14:00 Uhr

13.

Italien / Monza

03.09.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
14.

Singapur / Singapur

17.09.2017 Qualifying: 15:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr
15.

Malaysia / Sepang

01.10.2017 Qualifying: 11:00 Uhr / Rennen: 09:00 Uhr
16.

Japan / Suzuka

08.10.2017 Qualifying: 08:00 Uhr / Rennen: 07:00 Uhr
17.

USA / Austin

22.10.2017 Qualifying: 23:00 Uhr / Rennen: 21:00 Uhr
18.

Mexiko / Mexiko-Stadt

29.10.2017 Qualifying: 20:00 Uhr / Rennen: 20:00 Uhr
19.

Brasilien / Sao Paulo

12.11.2017 Qualifying: 17:00 Uhr / Rennen: 17:00 Uhr
20.

VAE / Abu Dhabi

26.11.2017 Qualifying: 14:00 Uhr / Rennen: 14:00 Uhr

Super Bowl 52 am 04. Februar 2018

Football verbucht in Deutschland mittlerweile immer höhere Einschaltquoten und so ist es auch kein Wunder, dass während der regulären Saison mittlerweile Spiele im Free-TV übertragen werden. Doch das absolute Highlight aller Football Fans ist der Super Bowl. Dieser findet 2018 am 04. Februar in der 52. Auflage statt.

Der 52. Super Bowl oder auch Super Bowl LII genannt, findet im U.S. Bank Stadium in Minneapolis statt. Alle Spiele der NFL findet ihr in unserem Football Liveticker. Während der NFL Saison 2017/2018 halten wir euch auf Tickern immer wieder auf dem Laufenden.

 

Wer auf den Super Bowl oder die Championship Games wetten möchte, kann dies über folgende Links tun:

Tipico Sportwetten

Der erste Spieltag der 1.Bundesliga 2017/2018

Es geht wieder los! Am 18. August startet die Bundesliga Saison 2017/2018 mit dem Eröffnungsspiel FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen.

Alle Spiele des 1. Spieltags:

Fr.
18.08.
20:30
FC Bayern München
Bayer 04 Leverkusen
Sa.
19.08.
15:30
Hamburger SV
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
Hannover 96
VfL Wolfsburg
Borussia Dortmund
1899 Hoffenheim
SV Werder Bremen
Hertha BSC
VfB Stuttgart
Sa.
19.08.
18:30
FC Schalke 04
Rasen Ballsport Leipzig
So.
20.08.
15:30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
So.
20.08.
18:00
Borussia M’Gladbach
1. FC Köln

Für alle die den Start der Bundesliga tippen wollen, haben wir einen Tipico Bonus von maximal 100€ für euch. Einfach auf das Banner klicken und bei Tipico anmelden.

Tipico Sportwetten

Sportveranstaltungen 2017

Sportevents im August 2017

Leichtathletik: WM in London (4. bis 13. August)
Fußball: UEFA Supercup in Skopje (8. August)
Golf: PGA-Championship in Charlotte
Fußball: DFB-Pokal, 1. Runde (11. bis 14. August)
Fußball: Bundesliga, Saisonstart 2017/18 (18. bis 20. August)
Volleyball: EM in Polen (23. August bis 3. September)
Handball: Bundesliga, Saisonstart 2017/18 (26./27. August)
Tennis: US Open (28. August bis 10. September)
Basketball: EM in der Türkei, Israel, Finnland und Rumänien (31. August bis 17. September)

 

Sportevents im September 2017

Leichtathletik: Finale der Diamond League in Brüssel (1. September)
Eishockey: DEL, Saisonstart 2017/18 (8. September)
Fußball: Champions League, Start der Gruppenphase (12./13. September)
Olympia: IOC-Kongress u.a. mit der Wahl des Gastgebers der Olympischen Spiele 2024 (12. bis 17. September)
Radsport: WM in Bergen (17. bis 24. September)
Basketball: BBL, Saisonstart (22./24. September)

 

Sportevents im Oktober 2017

Turnen: WM in Montreal (2. bis 8. Oktober)
Triathlon: Ironman auf Hawaii (14. Oktober)
Tourenwagen: Abschluss der DTM in Hockenheim (14./15. Oktober)
Basketball: NBA, Saisonstart (24. Oktober)

 

Sportevents im November 2017

Eishockey: Deutschland Cup in Augsburg (10. bis 12 November)
Tennis: Fed-Cup-Finale (11./12. November)
Tennis: ATP World-Tour-Finale in London (12. bis 19. November)
Motorrad: Abschluss der Straßen-WM in Valencia (12. November)
Motorsport: Abschluss Rallye-WM in Australien (17. bis 19. August)
Tennis: Davis-Cup-Finale (24. bis 26. November)
Formel 1: Abschluss der Formel-1-Saison in Abu Dhabi (26. November)

 

Sportevents im Dezember 2017

Handball: Frauen-WM in Deutschland (1. bis 17. Dezember)
Fußball: FIFA-Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten (12. bis 17. Dezember)
Dart: PDC-WM in London (15. Dezember bis 2. Januar 2018)
Skispringen: Vierschanzentournee in Oberstdorf (30. Dezember)

 

Die meisten dieser Sportereignisse findet ihr bei uns im Sport-Liveticker.

Der erste Spieltag der 1.Bundesliga 2016/2017

Die EM 2016 ist vorbei, Portugal ist überraschend Europameister geworden und das Sommerloch beginnt. Es dauert bis zum 26.08.2016 20:30 Uhr. Warum wir das so genau sagen können? Weil da der Ball in der 1.Bundesliga wieder rollt. Am 26. August startet der 1.Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/2017 mit der Begegnung Bayern München – Werder Bremen.


1.Spieltag der Bundesliga Saison 2016/2017

Bayern München – Werder Bremen
Borussia Dortmund – Mainz 05
Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
Hertha BSC – SC Freiburg
1. FC Köln – SV Darmstadt 98
Hamburger SV – FC Ingolstadt 04
FC Augsburg – VFL Wolfsburg
TSG 1899 Hoffenheim – RasenBallsport Leipzig
Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

 

Für alle die den Start der Bundesliga tippen wollen, haben wir einen Tipico Bonus von maximal 100€ für euch. Einfach auf das Banner klicken und bei Tipico anmelden.

Tipico Sportwetten

Super Bowl 50 am 07. Februar 2016

Football wird in Deutschland immer beliebter und so verwundert es nicht, dass bereits die Play-Off-Spiele im Free-TV übertragen werden. Das Highlight bleibt aber natürlich der Super Bowl. Der findet 2016 am 07. Februar statt und ist die 46. Auflage dieses Großereignisses.

Der 50. Super Bowl oder auch Super Bowl L genannt, findet im Levi’s Stadium in Santa Clara (Kalifornien) statt. In der Halbzeitshow treten Beyonce und Coldplay auf. Der Preis für einen 30-sekundigen TV-Werbespot beträgt 5.000.000 $.

Die Finalmannschaften stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, dafür jedoch die Halbfinal-Begegnungen (Championship Games):

Arizona Cardinals – Carolina Panthers
New England Patriots – Denver Broncos

 

Wer auf den Super Bowl oder die Championship Games wetten möchte, kann dies über folgende Links tun:

Tipico Sportwetten

Nach der Saison ist vor der Saison

Die Bundesliga Saison 2014/15 ist Geschichte und der FC Bayern München hat seine 25. Deutsche Meisterschaft gewonnen. Keine große Überraschung und wer hier sein Geld auf die Bayern gesetzt hat, badet jetzt nicht wirklich im Geld.

Die etwas größere Überraschung ist hier sicherlich, dass der VfL Wolfsburg Pokalsieger geworden ist. Zumindest, wenn man diese Wette vor der Saison abgegeben hätte. Dem Saisonverlauf nach ist es dann doch keine große Überraschung, dass der Vizemeister, den Ex-Vizemeister Borussia Dortmund im Finale deutlich und souverän mit 3:1 bezwungen hat. Glückwunsch an alle, die, womöglich schon vor der Saison, auf den VfL Wolfsburg als kommenden Pokalsieger gewettet haben.

 

Quelle: https://flic.kr/p/5hVAPN

Quelle: https://flic.kr/p/5hVAPN

 

Nun ist die Saison vorbei und jetzt ist erst einmal Schluss mit Fußball, zumindest was Pflichtspiele angeht. Und eine EM oder eine WM, so wie in der letzten Sommerpause, steht dieses Jahr auch nicht an. Was soll der passionierte Fußballfan jetzt bis zum ersten Spiel der neuen Bundesliga Saison am 14. August 2015, bzw. bis zum ersten DFB Pokalspiel am 7. August 2015 machen?

 

Die meisten Fans werden ihren Fokus sicherlich ab sofort auf die kommende Spielzeit richten. Und auch Wettanbieter, wie z.B. 32Red oder bet-at-home, nehmen ab sofort Wetten auf den zukünftigen Meister, Absteiger oder Pokalsieger an. Egal ob offizielle Wetten mit großen Einsätzen oder das Tippspiel in der Bürogemeinschaft um eine Kiste Bier – Fans lieben es einfach, ihre Tipps, Meinungen und Einschätzungen abzugeben. Damit können sie im Idealfall beweisen, wie viel Fußballsachverstand sie tatsächlich haben. Viele sind hier allerdings emotional zu voreingenommen und setzen eher auf den Verein ihres Herzens, als sich sachlich und objektiv mit der Lage auseinanderzusetzen und dementsprechend die Wetten und Tipps zu platzieren.

 

Das ist beim Bürotippspiel sicherlich in Ordnung, wenn man aber ernsthaft wettet, sollte man lieber versuchen, das Ganze von einem neutralen und realistischen Standpunkt aus zu betrachten. Den eventuell fehlenden Spaß kann man sich dann wiederholen, indem man Online Casino Spiele bei 32Red spielt. Hier kann man nämlich nicht nur seine Wetten platzieren, sondern auch davor, dazwischen oder danach ein paar Runden Poker, Roulette oder Black Jack spielen. Praktisch ist auch, dass man sein Guthaben hier problemlos zwischen Wett- und Spielaccounts hin und her bewegen kann.

 

Das Wetten an sich ist fast schon eine eigene Wissenschaft und es gibt eine fast unendlich scheinende Auswahl. Selbst wenn man nur innerhalb des Fußballs bleibt, kann man hier auf so ziemlich jede Liga weltweit wetten. Es gibt die Champions League, die Europa League, es gibt auf den anderen Kontinenten die äquivalenten länderübergreifenden Club-Ligen und es gibt natürlich Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Asienmeisterschaften usw.

Und man kann natürlich sein Geld auch auf weitaus mehr setzen, als nur auf den Spielausgang. Wer wird Herbstmeister, wer kommt in die Relegation, wer wird Torschützenkönig und wer kassiert die meisten roten Karten? Man kann auf so ziemlich alles wetten, was einem so in den Sinn kommt.

 

Es sollte also auch in der Sommerpause keine Langeweile aufkommen. Außerdem wächst die Vorfreude enorm, wenn man mal ein paar Wochen ohne Fußball verbringt. Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Der Ballon d’Or geht dieses Jahr nach Barcelona?!

Zwei Jahre in Folge ging der Ballon d’Or an Christiano Ronaldo. In beiden Jahren schlug er unter anderem Spieler aus der Bundesliga. Im Vorjahr setzte er sich gegen Lionel Messi und Manuel Neuer durch. Zuvor verwies er Lionel Messi und Franck Ribery auf die Ränge. Doch in diesem Jahr wird der Preis wohl an einen Spieler des FC Barcelona gehen.

Der FC Barcelona spielte nach der Ära Pep Guardiola nicht mehr den glanzvollen Fußball, den sie durch seinen Stil erlernt haben. Doch seit dieser Saison sind sie wieder zurück im Fußball-Himmel. Souverän hat man sich den Titel in der spanischen Liga gesichert und Erzrivale Real Madrid auf Rang Zwei verwiesen. Der Ligapokal steht auch schon halb im Trophäenschrank, denn auch dort steht man im Finale. Gewinnt man zusätzlich in Berlin den Championsleague-Titel gegen Juventus Turin, ist das Triple perfekt. Dann führt erst Recht keinen Weg an einen Spieler des FC Barcelona vorbei. Doch einzig und allein die alte Dame könnte dem großen FC Barcelona ein Bein stellen. Denn auch Juventus Turin spielt eine herausragende Saison und kann sich das Triple sichern. Sie beleben den italienischen Fußball und gehören momentan ebenfalls zu den besten Mannschaften der Welt.

Wer sind die heißesten Anwärter auf den Titel? Für uns kommen in dieser Saison nur 10 Spieler in Frage.  Fünf davon kommen alle vom FC Barcelona, vier von Juventus Turin und dann wäre da noch Christiano Ronaldo.

 

Die drei heißesten Anwärter in der Übersicht:

neymar

© EnricAndDestroy – https://www.flickr.com/people/enricanddestroy/

Neymar Jr.: Seit dem Neymar Jr. in Barcelona ein paar Pfunde zugelegt hat, spielt der Flügelspieler eine tragende Rolle in der Mannschaft. Gemeinsam mit Messi und Suarez gehört er zum Top-Sturm in Europa. Auch neben dem Platz steigt sein Marktwert. Neulich unterschrieb Neymar Jr., der spätestens seit der WM im eigenen Land als pokerbegeisterter Spieler gilt, einen Vertrag bei der Online-Pokerseite PokerStars.

 

Christiano Ronaldo: Man kann ihn mögen oder nicht, fußballerisch zählt er zu den besten fünf Spielern auf diesem Planeten. Auch in dieser Saison schoss er wieder einmal mehr als 60 Tore, alleine in der Liga 48 und 10 in der Championsleague. So gut war seine Quote noch nie. Generell erzielte er in den letzten fünf Jahren immer mehr als 50 Tore pro Saison. Er wird in diesem Jahr höchstwahrscheinlich unter die besten drei Spieler kommen, aber gewinnen wird er wahrscheinlich nicht.

 

© F.L.Salas

© F.L.Salas

Lionel Messi: Er gilt als der Top Favorit in diesem Jahr. Gewinnt der FC Barcelona den Titel in der Championsleague, wird man wohl nicht um ihn herumkommen. Es wäre sein fünfter Ballon d’Or Titel als Fußballer des Jahres, absoluter Best-Wert. Auch er schoss in dieser Saison bereits mehr als 50 Tore und in der Championsleague könnte er mit einem Tor im Finale an Christiano Ronaldo vorbeiziehen. Beide haben aktuell 10 Treffer auf dem Konto. Spätestens nach seiner Gala im Halbfinale gegen den FC Bayern München, stehen die Zeichen für den Argentinier mehr als gut.

 

 

Doch neben diesen drei Außnahmespielern gibt es sicherlich noch weitere Kicker, die den Titel verdienen würden. Da wäre unter anderem noch Xavi, der nach dieser Saison seine Karriere ausklingen lassen wird. Laut dem extrovertierten Chelsea-Trainer Mourinho hätte er bereits vor Jahren einen Titel gewinnen müssen und nun wäre es an der Zeit. Ebenso steht es um Andres Iniesta, der mit Xavi gemeinsam Europa- und Weltmeister wurde und die Gegner im Mittelfeld schwindelig spielten. Der russische Auswahl Coach Fabio Capello sieht dagegen den Juve-Spieler Carlos Tevez für einen ernsthaften Kandidaten. Dieser müsste dann sicherlich im Finale gegen die Spanier gewinnen und mindestens ein Tor schießen. Aber auch Andrea Pirlo, Paul Pogba und Ex-Leverkusener Arturo Vidal könnten es zumindest in die Top Ten schaffen.

 

Bild Ballon d’Or: © Ben Sutherland – https://www.flickr.com/people/bensutherland/